Jabra Elite 7 Pro vs Sony WF-1000XM4: Welche sind besser?

Sie suchen nach den perfekten kabellosen Ohrhörern und können sich nicht zwischen dem Jabra Elite 7 Pro und dem Sony WF-1000XM4 entscheiden? Keine Sorge, wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, indem wir die Vor- und Nachteile beider Modelle gegenüberstellen.

Eigenschaft Jabra Elite 7 Pro Sony WF-1000XM4
Akkulaufzeit 9 Stunden 8 Stunden
Ladezeit 2 Stunden 1,5 Stunden
Geräuschunterdrückung Ja Ja
Wasserdichtigkeit IP57 IPX4

Akkulaufzeit und Ladezeit

Ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Ohrhörer ist die Akkulaufzeit. Hier haben die Jabra Elite 7 Pro mit 9 Stunden Laufzeit die Nase vorn, gegenüber den 8 Stunden der Sony WF-1000XM4. In puncto Ladezeit sind die Sony-Ohrhörer jedoch schneller, sie benötigen nur 1,5 Stunden zum vollständigen Aufladen, während die Jabras 2 Stunden brauchen.

Geräuschunterdrückung

Beide Ohrhörer sind mit aktiver Geräuschunterdrückung ausgestattet, sodass Sie Ihre Musik in Ruhe genießen können. Während die Jabra Elite 7 Pro auf die sogenannte MultiSensor Voice-Technologie setzen, verwendet Sony eine Kombination aus Feedforward- und Feedback-Mikrofonen für eine optimale Geräuschreduzierung. Welche Methode besser ist, hängt von persönlichen Vorlieben ab.

Wasserdichtigkeit

Wenn Sie sportlich aktiv sind oder Ihre Ohrhörer bei jedem Wetter nutzen möchten, spielt die Wasserdichtigkeit eine wichtige Rolle. Hier punktet das Jabra Elite 7 Pro mit einer IP57-Zertifizierung, während das Sony WF-1000XM4 nur eine IPX4-Einstufung besitzt. Das bedeutet, dass die Jabras besser gegen Wasser und Staub geschützt sind als die Sonys.

Fazit

Beide Modelle haben ihre Stärken und Schwächen. Die Jabra Elite 7 Pro überzeugen mit einer längeren Akkulaufzeit und besserer Wasserdichtigkeit, während die Sony WF-1000XM4 schneller laden und möglicherweise eine effektivere Geräuschunterdrückung bieten. Um die richtige Entscheidung zu treffen, sollten Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben in Betracht ziehen. Welche Ohrhörer sind für Sie die bessere Wahl?

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert